Zum Lesen


Vorgeburtlicher DialogBauchgeflüster – DAS BUCH

Nehmen Sie Kontakt auf zu Ihrem Baby! Das ist ein gut gemeinter Rat. Was aber, wenn frau nicht recht weiß, was sie jetzt genau tun soll?
Das Buch Bauchgeflüster bietet hier Abhilfe. Einfach und verständlich geschrieben, bietet es sowohl spannende Einblicke in die zarten Interaktionen zwischen Mama und Baby vom Eisprung bis zur Geburt, als auch ganz konkrete, praktische Anregungen, wie sich schon während der Zeit der Schwangerschaft Nähe mit dem Baby herstellen lässt. Inhaltlich gliedert es sich in zwei Teile. Der erste führt in die Theorie der bindungsorientierten Sichtweise auf die vorgeburtliche Entwicklungszeit der Autorin ein, während sich der zweite Teil ganz der Anwendung widmet. Hier werden in kurzen, prägnanten Kapiteln viele verschiedene Aspekte zu allen Phasen der Schwangerschaft und der Geburt aufgegriffen und unter dem Blickwinkel einer interaktiven Mama-Baby-Beziehung beleuchtet.

Mit einladenden Bildern und Texten wird die Schwangere in die Welt des Babys entführt und ermuntert, die Schwangerschaft und das Werden ihres Babys mit völlig neuen Augen zu entdecken.


Weiterführende Literatur zum Thema vorgeburtliche Entwicklung (Literaturliste)
Hier kann man beim Trias-Verlag ins Buch reinschmökern oder auch bestellen (Trias)
Bei Amazon bestellen (Amazon)


pdf_icon_largeEigener Artikel, geschrieben unter meinem Ehenamen:
Weller, S.C. & Linderkamp, O. (2012): „Pas de Deux“ im Mutterleib. Über die mögliche Bedeutung der mütterlichen Herzaktivität für die Ausbildung der kindlichen Wahrnehmungs- und Interaktionsfähigkeit. Internationale Zeitschrift für Prä- und Perinatale Medizin und Psychologie. Mattes-Verlag, S.109-126. 250 kB (herunterladen)